Rückbildungsyoga

 

So wie Yoga helfen kann den Körper und den Geist auf die Geburt vorzubereiten, so hilft Yoga auch nach der Geburt. Nach der Geburt wird die Frau körperlich und geistig sehr gefordert. Das Stillen, das häufige nächtliche Aufstehen und der Heilungsprozess des Körpers fordern seinen Tribut. Das Ziel der Rückbildungskurse ist nicht nur den Körper sondern auch den Geist zu kräftigen und wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die speziellen Yoga Übungen zur Rückbildung gehen dabei weit über reines Beckenboden- und Bauchmuskeltraining hinaus. Die Übungen zielen darauf ab, Beschwerden wie Absenkung der Organe, Inkontinenz oder Rückenschmerzen vorzubeugen und insgesamt ein harmonisches Wohlbefinden herzustellen. Die tiefe Entspannung und die Meditation tragen auch dazu bei, dass die Frau ihr Mutter-Sein annehmen und ihr Frau-Bleiben verinnerlichen kann. Das Wohlbefinden der Mutter ist auch deshalb so wichtig, da das Wohlbefinden des Babys untrennbar damit verbunden ist.

Die Babys sind immer herzlichst willkommen!

Termine der Kurse